Glocken

Geläut der Pfarrkirche St. Johannes Hemau(5-4-3) 

Normales Geläut

Dieses Geläut ist bei normalen Sonntagsgottesdiensten, bei Werktagsmessen und bei Beerdigungen zu hören

 

Bei besonderen Anlässen und hohen Feiertagen (z.B. Weihnachten) läuten alle fünf Glocken:

Feiertagsgeläut

 

Wenn am Karfreitung und Karsamstag die Kirchenglocken verstummen, rufen die Ministranten mit den Ratschen die Leute zum Gottesdienst:

Ratschen am Karfreitag und Karsamstag

 

Informationen zu den fünf Glocken

1.) Josef-Glocke 

Josef-Glocke

Die Glocke stammt aus dem Jahr 1948 von der Gießerei Petit & Edelbrock. Sie hat ein Gewicht von 1500 kg und trägt die Inschrift: HL. JOSEF SCHUTZPATRON DER HL. KIRCHE BITTE FÜR UNS     ZUM 70. GEBURTSTAG DES DEKAN AUGUST BERTELT. BISCHÖFL. GEISTL. RAT VON 1931 BIS 1943 IN HEMAU

 

2.) Maria-Glocke 

Maria-Glocke

Die Glocke stammt aus dem Jahr 1948 von der Gießerei Petit & Edelbrock. Sie hat ein Gewicht von 670 kg und trägt die Inschrift: MARIA, PATRONA BAVARIAE, ORA PRO NOBIS       AVE MARIA, MATER GRATIAE, MATER MISERICORDIAE   REGINA PACIS TU NOS AB HOSTE PROTEGE ET IN HORA MORTIS SUSCIPE!

 

3.) Salvator/Johannes-Glocke 

Salvator/Johannes-Glocke

Die Glocke stammt aus dem Jahr 1730 von der Gießerei Neumaier (Stadtamhof). Sie hat ein Gewicht von 1100 kg und trägt die Inschrift: SALVATOR MVNDI HEIS ICH DER KIRCHEN DIENNE ZV GOTTES WORTT RVFT ICH VND VNGEWITTER VERTREIB ICH

MARTIN NEVMAIR HAT MICH GOSSEN DVRCHS FEUER BIN ICH GFLOSSEN ZV STATT AM HOF MDCCXXX COMMUNITAS CIVITATIS HEMBAVIENSIS

 

4.) Konrad-Glocke 

Konrad-Glocke

Die Glocke stammt aus dem Jahr 1948 von der Gießerei Petit & Edelbrock. Sie hat ein Gewicht von 450 kg und trägt die Inschrift: HEILIGER BRUDER KONRAD, BITTE FÜR UNS IM LEBEN UND IM TODE

 

5.) Barbara-Glocke 

Barbara-Glocke

Die Glocke stammt aus dem Jahr 1948 von der Gießerei Petit & Edelbrock. Sie hat ein Gewicht von 283 kg und trägt die Inschrift: HEILIGE BARBARA SCHUTZPATRONIN EINES GUTEN TODES BITTE FÜR UNS